Top_Transportve rpackungen
© 2018
Werkstücke, die von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz transportiert werden müssen oder sogar zur weiteren Verarbeitung außer Haus, sind der Gefahr ausgesetzt, dass sie sich gegenseitig beschädigen. In passenden Werkstückträgern bzw. Transportverpackungen sind Ihre Teile geschützt. Ihre Werkstücke sitzen immer an derselben Position, und können zielgerichtet per Hand oder per Roboter entnommen werden. Ihre Teile können dadurch auch besser vollautomatisch weitertransportiert werden. Die Stückzahl pro Werkstückträger ist immer gleich und lässt sich mit einem Blick überprüfen. Dies erleichtert das Abzählen, beschleunigt Ihre Arbeitsprozesse und erhält die Qualität Ihrer Teile. Einlagen in Transportbehälter Wir produzieren genormte Einlagen für Transportbehälter aus unterschiedlichen Kunststoffen. Müssen Ihre Teile beispielsweise durch eine Wasch- oder Trockenstraße wählen wir die Materialien aus, die den Temperaturen standhalten. Bei Bedarf auch lösungsmittel- oder kühlmittelbeständig. Selbsttragende Einlagen Die Tiefziehteile lassen sich als Einlagen in Behälter und als selbsttragende Transportpaletten stapel- und nestbar gestalten. Weitere Bearbeitung der Tiefziehteile Selbstverständlich bearbeiten wir Ihre selbsttragenden Werkstückträger auch. Wir sägen, stanzen, bohren, fräsen, kleben und montieren Ihre Teile wunschgemäß. Dadurch haben Sie den ganzen Service aus einer Hand. Einwegverpackung Sie sind aus logistischen Gründen manchmal notwendig. Um auch hier die Ökologie nicht aus den Augen zu verlieren werden gut recycelbare Materialien ausgewählt. Besuchen Sie auch unsere Umwelt-Seite, um mehr über das ökologische Verständnis von Thermopol zu lesen. Universalwerkstückträger In einigen Fällen lohnt sich eine auf das Produkt zugeschnittene Tiefziehlösung wegen zu geringer Losgrößen nicht. Hierfür können Sie auf Standardwerkstückträger  mit eckigen, runden oder wellenförmigen Nestern zurückgreifen.
Top_Transportverpackungen
Werkstücke, die von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz transportiert werden müssen oder sogar zur weiteren Verarbeitung außer Haus, sind der Gefahr ausgesetzt, dass sie sich gegenseitig beschädigen. In passenden Werkstückträgern bzw. Transportverpackungen sind Ihre Teile geschützt. Ihre Werkstücke sitzen immer an derselben Position, und können zielgerichtet per Hand oder per Roboter entnommen werden. Ihre Teile können dadurch auch besser vollautomatisch weitertransportiert werden. Die Stückzahl pro Werkstückträger ist immer gleich und lässt sich mit einem Blick überprüfen. Dies erleichtert das Abzählen, beschleunigt Ihre Arbeitsprozesse und erhält die Qualität Ihrer Teile. Einlagen in Transportbehälter Wir produzieren genormte Einlagen für Transportbehälter aus unterschiedlichen Kunststoffen. Müssen Ihre Teile beispielsweise durch eine Wasch- oder Trockenstraße wählen wir die Materialien aus, die den Temperaturen standhalten. Bei Bedarf auch lösungsmittel- oder kühlmittelbeständig. Selbsttragende Einlagen Die Tiefziehteile lassen sich als Einlagen in Behälter und als selbsttragende Transportpaletten stapel- und nestbar gestalten. Weitere Bearbeitung der Tiefziehteile Selbstverständlich bearbeiten wir Ihre selbsttragenden Werkstückträger auch. Wir sägen, stanzen, bohren, fräsen, kleben und montieren Ihre Teile wunschgemäß. Dadurch haben Sie den ganzen Service aus einer Hand. Einwegverpackung Sie sind aus logistischen Gründen manchmal notwendig. Um auch hier die Ökologie nicht aus den Augen zu verlieren werden gut recycelbare Materialien ausgewählt. Besuchen Sie auch unsere Umwelt-Seite, um mehr über das ökologische Verständnis von Thermopol zu lesen. Universalwerkstückträger In einigen Fällen lohnt sich eine auf das Produkt zugeschnittene Tiefziehlösung wegen zu geringer Losgrößen nicht. Hierfür können Sie auf Standardwerkstückträger mit eckigen, runden oder wellenförmigen Nestern zurückgreifen.
© 2018
Sicher verpackt Transportverpackungen
Sicher verpackt Transportverpackungen